Über mich

Ich studierte am Vienna Konservatorium Gesangs- und Klavierpädagogik. Insgesamt lernte ich von  -zig verschiedenen Gesanglehrern korrekte Körperhaltungen, unterschiedliche Atemtechniken und erhielt professionellen Stimmunterricht unter anderem auch von Startrainern wie Dean Kaelin (USA) und Rocio Guitard. Dabei beobachtete ich nicht nur mich selbst, sondern auch meine Schüler bei der Ausführung der über die Jahre gelernten Methoden. Ich erkannte, dass viele Menschen (gerade aus dem mitteleuropäischen Raum) sehr ähnliche Stimmprobleme haben, die bereits in der Vorstufe des Singens, also dem Sprechen, begründet liegen. 
Als praktizierende Gesangspädagogin, Seminarleiterin und Vokalistin weiß ich, wie wichtig eine sehr gute Stimmbildung für eine kräftige und ausdauernde Stimme ist. Das richtige Training dazu variiert jedoch von Mensch zu Mensch, und so hole ich mir laufend Input aus unterschiedlichen Sparten und Forschungsrichtungen. Meine Weiterbildung im Bereich Stimme hört somit niemals auf. 

Sei es mit logopädischen, gesanglichen, ernährungswissenschaftlichen oder therapeutischen Anwendungen,  es ist mein Ziel, meine Kunden mit einer dauerhaft, gesunden und authentischen Stimme zu hören.  

Das Klavierspiel ist mein treuer Wegbegleiter in jeder Hinsicht. Da ich mich zwischen den beiden Instrumenten nie so richtig entscheiden konnte, beschloss ich einfach Beides zur Professionalität zu erlernen und praktizieren. Als Pianistin spezialisiere ich mich besonders auf das Arrangieren von Songs und Comping - der Begleitung von Solisten aus dem Jazz- und Populbereich.